Wenn Seelenmörder wieder angreifen....

Meine Lieben,

"Wenn Seelenmörder angreifen, greifen sie nicht nur uns sondern die ganze Welt mit ihren rechtskonservativen Ansichten an!"

Am nächsten Samstag wird in der Frankfurter Innenstadt demonstriert.

Viele Organisationen rufen auf gegen die rechtskonservative, gestrigen intoleranten Personen "Die Demo für alle" Flagge zu zeigen. Ich habe schon in meinen früheren Blogs geschrieben, das der Hass um sich greift.

http://silvanjasschatzkiste.blogspot.de/2017/09/seelenmorder.html

http://silvanjasschatzkiste.blogspot.de/2017/09/wir-bleiben-lebendig-vielfaltig.html

https://silvanjasschatzkiste.blogspot.de/2017/09/der-bus-des-grauens.html

Auch ich werde mit meinen Lebensgefährten an der Veranstaltung teilnehmen und kein Hass und brauner Mist kann uns aufhalten. Die Befürworterin der Demo für alle und ihre Anhänger möchten wirklich in das "bunte und vielfältige" Frankfurt kommen und uns ihre Ansichten aufzwingen. Das lassen wir uns nicht gefallen.

Ich habe den Artikel aus Tag 24 geteilt. Wenn ihr wollt lest ihn euch durch es ist von meinen Lebensgefährten http://pirandilsblog.blogspot.de/ geschrieben...

Den Link findet ihr im Kommentar von ihm.....

Ich hoffe das viele Menschen kommen und uns zuhören, dass Hass keinen Platz in unserer Welt hat.
Danke für Eure Kenntnisnahme eure Silvanja 


Ein Moment des Zaubers


Meine Lieben,
Wenn der Moment des Zaubers mich befreit, habe ich keine Schmerzen mehr
fühle mich nicht mehr leer und erkenne das mein Inneres wieder zu leben beginnt.....

Es war vor einigen Tagen wo ich ein schweren Rückfall meiner Vergangenheit hatte. Wie aus dem Nichts umschloss es mich und war gefangen in einem grausamen Tal. Ich dachte nicht, dass mich noch die Grausamkeit einholen könnte. Die Gedanken wie schwere spitze Eiszapfen die mich zu Boden drückten.....

Plötzlich kam dieser "Moment des Zaubers" der mich aus meiner Qual befreite... Alles was in mir aus Schutz schlafen legte erwacht und die Freude gelangt bis in mein Herz. Dieser Moment so unvergesslich schön und ich weinte meine schwarzen Steine heraus.

Wenn der Moment des Zaubers
wie ein Stern leuchtet
die innerlichen Schmerzen lindert
weiß ich habe nicht nur geträumt   

ich weiß das ich lebe
meine Hand reichte ich in die Ewigkeit
voller Verzweiflung flehte ich um Hilfe
doch dieser Moment
das meine Träume Flügel gab
meine Kraft bekam ich zurück

Es tut gut alles nieder zu schreiben und ich halte diesen Moment fest. Das Schöne ist ich kann aus meiner Haut. Ich kann ihn euch erzählen und auch meinen Lebensgefährten den ich sehr liebe....

Eure Silvanja 




Die innerliche Anmut

Meine Lieben, noch ein paar Stunden dann ist das Jahr 2017 zu Ende.

In meinen letzten Post in diesen Jahr möchte ich die innerliche Anmut der Menschen ansprechen.

Im sozialen Netzwerk gibt es ein Betrag wo jeder ein Wort finden kann. Dieses Wort muss den Anfangsbuchstaben des eigenen Namen beinhalten. Ich habe mich für Anmut entschieden und schrieb:

Die innerliche Anmut des Menschen ist einzigartig und vielfältig zu gleich. Sie kann gesehen, gehört und gefühlt werden.

Das die Menschen sich selbst treu sind und anderen ihre Einzigartigkeit teilen. Das Menschen ihren Hass abwerfen und aufeinander zu gehen. Das Herzen nicht erfrieren durch Furcht, den Mut das jeder seinen Weg gehen kann ohne verfolgt zu werden!!

Die innerliche Anmut, die das Herz sowie die Seele die mit dem Mantel der Hoffnung beschützt. Die Schlachten werden weiter gehen und jeder muss sich Vieles stellen. Das Leben das uns geschenkt wurde, sollte mit Freude und Lebendigkeit gefüllt sein.

Das alte Jahr es geht zu Ende
am Horizont wo die Sonne unsere Erde berührt
begrüßt uns das Jahr 2018
unser Leben jedes einzigartig umhüllt
Berge und Täler werden wir betreten
doch unsere Hoffnung bleibt
wenn auch die Dunkelheit ihr Wesen zeigt 

wir gehen durch den Tag
wir gehen durch die Nacht
wie werden träumen, erwachen, und den Alltag meistern
doch eines bleibt unser ewiger Freund
die Liebe
die unsere Welt nicht erkalten lässt...

Ich wünsche Euch alles Gute für das Jahr 2018
Eure Silvanja 





Unvergessliche Weihnacht

Meine Lieben, 

Ich hatte eine unvergessliche Weihnacht. 

Wie jedes Jahr fiebere ich an das Fest der Liebe hin und schmücke meine Wohnung prachtvoll. 
Jedes Licht und jeder Stern erinnert mich das ich das Fest feiern kann in Freiheit. 

Ich werde nicht vergessen, dass mein Liebster Pirandil Heilig Abend zu mir kam und nach vielen Jahren war ich Heilig Abend nicht mehr alleine. Da mir sehr viel angetan wurde, habe ich den Heiligen Abend jahrelang alleine verbracht. Der Tag war und ist für mich noch immer eine Art "Seelenreinigung". Durch meinen Tränen der Rührung und Freude wurden die Schmerzen aus meiner Seele heraus geschwemmt. Ich bekam Stärke und Kraft. 

Doch dieses Jahr wollte ich mit meinen Lebensgefährten den Heiligen Abend feiern.
Das bereute ich nicht und endlich habe ich die Mauer in mir einstürzen lassen. In den vorigen Jahren wollte ich keinen an mich heran lassen. Viele Menschen haben ihre Bosheit in mir abgelassen. Und trotzdem hatte ich mich nur an diesen Tag zurück gezogen. Pirandil und ich haben getanzt, und es gab viele Geschenke. Nach vielen Jahren gab es Bescherung. Es erfreute mein Herz. Am ersten Weihnachtsfeiertag kam seine Familie und auch dieses Jahr war ich mehr als ein willkommender Gast. Das Strahlen der Augen alles habe ich mir gewünscht. Diese Weihnacht ist eine unvergessliche Weihnacht. Danke das ich seit langem nicht mehr das Gefühl hatte isoliert zu sein. Danke vor allem Pirandil ich liebe dich sehr....
Ich war auch sehr gerührt das Menschen sich auf meinen Blog umgeschaut haben. Meine 24. Sternchen habe ich aus meinen Herzen geschrieben. 

Nach den Feiertagen jedoch lege ich jetzt eine Pause ein. Ich werde neue Ideen sammlen und ich freue mich schon sehr euch vieler meiner Einfälle mitzuteilen. 

Ich wünsche euch von Herzen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018. 
Viel Gesundheit, Wohlergehen und Glück. 

Wir sehen uns wieder 
Danke das ihr mein Blog besucht... 
Eure Silvanja 
Unser "Heddi" Weihnachtsbaum in großer Aufnahme :-)

Sternchen 24

Noch ein paar Stunden
wenn Herzen voller Freude schneller schlagen
das die Hoffnung wieder aufersteht
habe ich nicht vergessen
das bald Sterne über uns leuchten

In meiner Seele
das mir kein schöneres Geschenk mein Gemüt entzückt
als euch lebendig glücklich zu sehen
Hektik vergeht
grausame Worte werden stumm

Noch ein paar Stunden
Menschen finden zueinander
und umarmen sich
in dieser wunderbaren Zeit die Wunder zaubert
das in uns noch Hoffnung ist
 
Aus schweren Tränen
werden strahlende Gesichter
nur noch ein paar Stunden
dann ist Weihnachten
Vergangenheit ist vergangen
und wir sind alle vereint
das keiner ausgegrenzt
keiner in Gewalt gehetzt
Träume sie werden erfüllt

Im Herzen
ist mir ein Wunsch erfüllt worden
ich fühle mich zu Hause und Geborgen
in euren Händen geliebt
in euren Blicken beachtet
in euren Worten bedacht
bald ist sie hier
die heilige Nacht

 Frohe Weihnachten, eure Silvanja


Sternchen 23

Danksagung 

Meine Lieben, in meinen 23. Sternchen möchte ich einen sehr
bedeuteten Dank aussprechen....

Ihr habt meinen Blog aufgerufen und umgesehen. Das wärmte mein
Herz mit Freuden und Lebendigkeit.

Ich habe momentan sehr zu kämpfen, da sich mein Körper
langsam umstellt. Meine Hormone die ich einst nahm
um meine Seele zu retten beanspruchen meinen Körper. Doch ihr alle die meinen Blog besuchen mir nahe stehen, ihr gibt mir Kraft.
So kann ich Leben, so kann ich lebendig sein. Ebenso auch
meine innerliche Kraft deren ihr Flügel gebt.

Auch ein herzliches Dankeschön an meinen Lebensgefährten der in meiner Seite ist, meiner Mutter, meinen Bruder und allen die mir nahe stehen. Jeder Dank, jede Geste entzückt mich....  

Wenn die Wolken vergehen
Leuchten die Sterne
und zeigen mir den Weg
Träume sie gehen in Erfüllung
und Hände die mir Wärme geben
ich kann es erleben

Das Fest der Liebe
wie sehr ich es vermisst
das keiner mich vergisst
was kann ich schenken?
das Augen strahlen
Melodien erklingen
und die Freude zaubert den Raum    

alles wie ein Traum

Es ist die Weihnachtsnacht
wo ich mir nur eines wünsche
werde von den Schmerzen erlöst
zeige mir das Licht
das meine Seele heilt
dein Trost
das ich Kraft habe alles zu schaffen

Ich wache auf
sehe kleine Flocken fallen
und Eisblumen wachsen
da wusste ich
nichts auf der Welt hält mich auf
das ich weiter leben kann


Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest. Liebevolle Geschenke und viele strahlenden Augen. Ich habe gerne für euch gepostet und meine Rubrik "Weihnachtszauber" Leben ein gehaucht, aber nicht alleine... Auch ihr gabt mir Inspirationen.... Morgen werde ich mein 24. Sternchen rein stellen und ich freue mich darauf.....

Mein Wunsch:  "Das wir nicht vergessen wie stark die Liebe ist. Sie nimmt uns an die Hand und wenn wir ausrutschen gebt sie Hoffnung und die Trauer wird zur Freude!"

Danke eure Silvanja